Unsere Philosophie

Bei unseren catzup-Kratzbäumen haben wir uns bewusst für einen nachwachsenden Rohstoff entschieden – nämlich Holz

aus nachhaltig bewirtschafteten weststeirischen Wäldern.

Verschiedene Holzarten aus der Steiermark

Jeder catzup-Kratzbaum ist ein Unikat, und mit ganz viel Liebe für dich und deine Kätzchen gemacht. Innovativ, individuell und einzigartig.

Hergestellt in Österreich

Deine Katzen werden diesen Kratzbaum lieben – noch viel mehr als deine Couch.

Sie sind der perfekte Platz zum Klettern und Krallen wetzen, aber auch einfach zum Beobachten, Schlafen und Entspannen.

CATZABILITY

Mit einem catzup-Kratzbaum tust du nicht nur deiner Katze etwas Gutes, sondern auch dir selbst.

Hol dir ein Stück weststeirischen Wald in dein Zuhause und spür seine Energie.

Uns ist es wichtig.

Wir sind stets bemüht, ein nachhaltiges Produkt für deine Katze herstellen zu können.

Kein Plastik. Kein Klebstoff. Kein Lack.

Darauf wird bei uns bei jedem Produkt (Kratzbäume und Spielzeug) sehr viel wert gelegt, da ein Kätzchen sichtlich merkt, ob es sich um Natur handelt oder eben nicht.

Auch bei der Entwicklung von neuen catzup-Produkten (Schlafmulden oder Höhlen bei Kratzbäumen) spielt dies eine große Rolle und wird entsprechend berücksichtigt.

Daher kann es bei dem einen oder anderem Prototypen durchaus ein wenig dauern, bis das gewünschte Ergebnis erzielt wird. 🙂

Regionalität bei unseren Rohstoffen

Wir beziehen von österreichischen Herstellern.

Holz aus der Steiermark

Das Holz für die Stämme kommt direkt aus Florian Zachs eigenem Wald oder aus anderen steirischen Wäldern. Verwendet werden Birke, Fichte, Lärche, Kastanie, Nuss, Rotbuche, Hainbuche und viele andere Holzarten.

Sisal aus einer österreichischen Seilerei 

Wie entstehen diese kleinen Kunstwerke?

Die einzelnen Stämme werden von Florian selbst zugeschnitten, entrindet und mit einem eigens entwickelten Trockenverfahren in einer Holzkammer getrocknet, damit die natürliche Beschaffenheit der Stämme erhalten bleibt. Nach einer Akklimatisierung in der Werkstatt kann das Holz weiterbearbeitet werden.

Die Holz-Sitzflächen der Kratzbäume werden mit Fleckerlteppichen aus 100 Prozent Baumwolle bezogen und mit Schrauben an den mit Sisalseil (Naturfaser der Sisal-Agave) umwickelten Stämmen befestigt.

Die Bodenplatte (ebenfalls aus Holz und mit einem Fleckerlteppich bezogen) ist ausreichend groß und stabil, so dass auch große Katzen den Kratzbaum problemlos nutzen können.

 

Wenn verpackt werden muss… 

Der Nachhaltigkeitsgedanke spiegelt sich auch in der Verpackung der Kratzbäume wider, wenn diese zur euch verschickt werden sollen.

Die gesamte Verpackung besteht aus Karton, der von der Katze zum Spielen genutzt werden kann. Plastik wird in der gesamten Produktion nicht verwendet.

Noch Mehr über uns?

Klicke hier, wenn du mehr über catzup erfahren willst…

Mehr Erfahren